DanceAbility
 
 
  Home DanceAbility Termine Über uns Kontakt
 
 
Eventkalender für Österreich
 
JATTLE + BAM
zum Flyer ...

Bizeps-Artikel

JATTLE + BAM

in Kooperation mit unseren Partnern  Albert Schweitzer Haus Diakoniewerk
 
 

Albert Schweitzer Haus

1090 Wien, Schwarzspanierstraße 13
Samstag, 27. Juli 2013 um 1800 h

Tanz: B-Dance! / tanzmontage.Balance / A.D.A.M.
Master of Ceremony: Cornelia Scheuer / Franz Sramek
Musik: Angelika Hagen / Andreas Schreiber / Peter Herbert
Gebärdendolmetscher

Programm:

  • musikalische Einstimmung
  • die Improvisationen der einzelnen Gruppen
  • Gespräch
  • Impro mit Überraschungsscore
  • Open Jam

Tickets:

Am klügsten: ihr kommt als "MixedAbility Team" (das ist eine Persom mit und eine ohne sogenannte "Behinderung"), da können gleich 2 Personen um eine Spende von € 16,– teilnehmen.
Solltet ihr partout allein kommen wollen, spendet Ihr für die Karte € 11,–.
Und wenn ihr gar nicht kommen könnt, solltet ihr unbedingt die "Echt schade, dass ich nicht dabei sein kann Karte" erwerben, kurz – "Sorry, I can't-Ticket", das ist allerdings erst ab € 36,– zu haben.

Hunger auf Kunst und Kultur mit Kulturpaß ist der Eintritt frei

Tickets bestellen:

Tel. 0664 310 4585
E-Mail: tickets@danceability.at
Albert Schweitzer Haus (Büro)


Ursprünglich stammen die Battles aus der Hip Hop-Szene.
Im mixed-ability-dance wurde erstmals am DanceAbility-Day im Juli 2011 eine Battle abgehalten (beim ImPulsTanz-Festivals mit Special Guests wie Steve Paxton, Alito Alessi, Ismail Ivo, vielen in- und ausländischen Gästen – insgesamt 350 Zuschauer/innen).

Ziele:

  • den inklusiven Tanz einem breiteren Publikum näher zu bringen
  • den Tänzer/innen die Möglichkeit zu geben, sich in regelmäßigen Abständen dem Publikum zu präsentieren
  • mehr Tänzer/innen neugierig zu machen und für den Tanz in mixed Gruppen zu gewinnen
Unsere Jattles werden kein Gegeneinander sein - sondern ein Kampf für mehr Achtsamkeit, mehr Offenheit und mehr Inklusion.
Wir tanzen aus Freude und gegen Ignoranz, gegen Ausgrenzung und gegen Barrieren im Kopf und auf der Straße.
Wichtig sind uns nicht die körperlichen Skills, sondern Dinge wie Kreativität, Beziehung, Konzentration und Flow.
 
 
 

Medien:

Fotos auf Facebook
BATTLE + JAM
Video of Julia Wolkersdorfer
Artikel im Bezirksblatt über BATTLE + JAM
 
Fotos BATTLE + JAM
BATTLE + JAM
 
Partner: unik.aTanz   Balance   B-Dance!   A.D.A.M.

Die Battles werden unterstützt von
Diakoniewerk  Regina Erben-Hartig  Ralph Pariasek  Wien Kultur   Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur 
Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz  Kultur im Alsergrund   BIZEPS - Zentrum für selbstbestimmtes Leben   GEA - Gehen, Sitzen, Liegen  

zurück

geändert 20.07.2013